Aussteigen

Mal aussteigen aus dem eigenen Leben. Einfach vergessen, wer man ist. Verschwinden in einer unbekannten Welt, deren einziger Zweck zu lieben, zu atmen ist. Wasser und Berge. Berge im Wasser

Read More

Ein Traum in Melancholie

Da der Mensch nicht vom Brot alleine lebt, gibt es jetzt ein wenig Nahrung fĂŒr die Menschlichkeit. Nahrungsquellen wĂ€ren da Liebe, Herz, Seele, Melancholie, TrĂ€nen, Schicksal, Leben, Versprechen, Vergeben, MitgefĂŒhl

Read More

Aussteigen

Mal aussteigen aus dem eigenen Leben. Einfach vergessen wer man ist. Verschwinden in einer unbekannten Welt, deren einziger Zweck zu lieben ist. Wasser und Berge. Berge im Wasser breiten sich

Read More

Fenster und GefĂŒhl

Manchmal stehe ich an einem Fenster und sehe hinaus in die dunkle Nacht. Manchmal sehe ich ein paar Sterne und manchmal auch den Mond. Dann fĂŒhle ich hinaus in die

Read More