Der Nabel des Universums

Ich denke, dem Menschen fehlt die n√∂tige Bescheidenheit. Demut und die Sicherheit das er wei√ü, dass er nichts wei√ü. Unser Wissen begrenzt und unsere Annahmen sind nur f√ľr den Moment.

Read More