Eine Ikone des Intellekt

Ein paar Einblicke zur Frau der Wandlung. Frau des Erkennen und Umsetzten. Vera F. Birkenbihl. Über das Schulsystem das gar keines ist. Es ist ein Sklavenmarkt der Arbeiter zĂŒchtet. Nicht Intelligenz wird gesucht und gefördert, es wird nach Nutzen fĂŒr die Gesellschaft geschult. Keinerlei IndividualitĂ€t gefordert und unterstĂŒtzt. Unterricht wie in den 60er mit Lehrstoff der aus den 60er oder davon abgeleitet. Lehrer die in Regeln ertrinken und keinen Spielraum haben das Kind an sich zu fördern. Der Anspruch an die Lehrer liegt alleine darin den Lehrstoff in die Köpfe der Kinder zu klopfen und die Masse im Durchschnitt zu halten. Das Endergebnis ist nicht wichtig, da es auf jeden Fall erreicht wird. Arbeiter der Wirtschaft zur VerfĂŒgung stellen. Kein werde was du bist, werde was wir wollen. Ich habe daher all meinen Kindern auf Schulen geschickt, die keine Noten vergaben. In denen das eigenstĂ€ndige lernen maßgebend war. Kann ich jedem nur empfehlen.

Photo geralt on pixabay

2 thoughts on “Eine Ikone des Intellekt

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefÀllt das: