Dieser Bericht ist vom 08.07.2020. Das dritte Jahr Dürre. Monatelang kein Regen. Hat man hier Aufnahmen vom letzten Jahr hergenommen und die einfach noch mal neu veröffentlicht? Sagt halt bloß keiner? Wichtig der Eindruck der bleiben soll. Wie kann man sonst am 08.07.2020 so etwas veröffentlichen? Den Bericht unter dem Link Hitzewelle Juni 2020 muss man mal genau lesen. Die Wortwahl ist interessant. Wie man aus nichts etwas herbeireden möchte? Ganz zu schweigen von der Wetterprognose für das Jahr 2020. Merkt ihr auch diese glühend heißen Temperaturen? Diese absolute Schockprognose die da herbeigeredet wird? Schockprognose? Wo hat der seine Informationen her? Kugel, Orakel von Delphi, Wahrsager, Hellseher oder hat er schlecht geträumt? Es ist echt nicht zu fassen, wie wir mit Angst dazu verleitet werden sollen, den Worten dieser “Experten” zu folgen. Heute, morgen und in aller Zukunft.

Wetterprognose 2020.

Hitzewelle Juni 2020

Bild von Free-Photos auf Pixabay

  1. Ohne den Bericht zu sehen, habe ich etwas verpasst?
    Endlich ist es mal, für mich, ein angenehmer Sommer.
    Ausgeglichen mit Regen und Sonnenschein.
    Oder lebe ich auf einen anderen Planeten?

Kommentar verfassen