Alles fauler Zauber

Wir wachen morgens auf. Stehen auf. Gehen duschen. Frühstücken und danach treten wir vor unserer Tür. Das ist der Moment, an dem der Zauber beginnt. Die Magie die wir unser Leben nennen. Zauber und Magie haben ihren Ursprung in der Fantasie des Menschen. Illusionen in unserem Gehirn. Die größte aller Illusionen ist die Annahme das wir wählen könnten. Welche Wahl haben wir denn? Haben wir die Wahl nicht mehr arbeiten zu gehen? Ja, wenn wir mit den Konsequenzen daraus leben können. Aber ist das dann wirklich eine Wahl? Wenn wir zur Wahl gehen, haben wir dann die freie Wahl oder müssen wir wählen was uns vorgesetzt wird? Eindeutig was uns vorgesetzt wird. Alternative ist nur nicht zu wählen. Wer möchte das?

Was dürfen wir noch selbst entscheiden? Wild zelten? Nein. Einen Baum auf dem eigenen Grundstück fällen? Nein. Einfach eine Garage auf dem eigenen Grundstück bauen? Nein. Das Gleiche mit dem Haus. Nein. Kann ich mich noch unabhängig von Irgendwem, in den Mainstream Medien vielseitig informieren? Nein. Darf ich einfach irgendwo etwas anbauen? Nein. Darf ich einen Schatz, den ich gefunden habe behalten? Nein. Darf ich ohne Fahrerlaubnis ein motorisiertes Fahrzeug bewegen? Nein. Darf ich meine Angel einfach in ein Gewässer halten und Fische fangen? Nein. Darf ich einen Apfel von einem Baum am Wegrand pflücken? Nein. Diese Liste könnte ich jetzt ohne Ende weiter führen. Für alles gibt es eine Verordnung, ein Gesetz, eine Vorschrift, eine Erlaubnis, einen Führerschein, eine Bestimmung.

Bild von mohamed Hassan auf Pixabay

Wie sieht es mit unserem eigenen Land aus? Was mit ihm gemacht wird? Wer weiß ob Deutschland noch ein besetztes Land? Wenn ja warum und bis wann? Wenn nein warum nicht? Warum gibt es nirgendwo so viele US-Truppen wie in Deutschland? Welche Länder machen Deutschland nicht nur Vorschriften, welche befehligen auch über unser Land? Warum haben wir Atomenergie, dürfen aber keine Atomsprengkörper haben? Warum wird bei uns das Fleisch immer teurer und miserabler? Warum kommt es hier öfter mal zu Engpässen bei ausgesuchten Produkten? Und was hat China damit zu tun? Warum sind immer weniger Firmen in Deutscher Hand? Warum können überhaupt Deutsche Firmen aufgekauft werden? Warum gibt es Corona und die Politiker leben als gebe es dieses gar nicht?

Warum stelle ich diese Fragen bei einem Thema “Alles fauler Zauber”? Weil wir in Illusionen leben. Wir glauben wir leben in einer Demokratie. Aber ist dem so? Nein, wir leben im Kapitalismus und der hat nicht viel am Hut mit Demokratie. Wir glauben aber das wir darin leben würden. Weil man es uns erzählt. Aber welcher Geschichtenerzähler lebt den von der Wahrheit? Geschichten erhalten ihre Spannung durch dazu gedichtetes. Durch Illusionen und Verschönerungen. Darauf ist unser Gehirn ganz wild. Auf Spannung, Klatsch und Tratsch. Auf Erzählungen die wahr sein könnten. Auf Spekulationen und Halbwahrheiten. Dann kann es fantasieren. Sich selbst ausmalen. Und es ist ganz versessen auf Beruhigungspillen. Man möchte in Ruhe seine Aufregungen genießen können. Und wenn schon Aufregung der echten Art, dann im Kollektiv. Immer bei den Starken mit dabei. Das hat schon in der Schule so gut funktioniert. Den eigenen Freund verraten, wenn Prügel drohte. In unseren Herzen und Seelen wissen wir ganz genau, dass man uns jeden Tag auf das Neue für dumm verkauft, aber unser Gehirn möchte damit nichts zu schaffen haben. Es ist darauf gedrillt zu gehorchen und nicht zu hinterfragen. Möchten wir doch hinterfragen müssen wir uns dazu zwingen. Das geschieht nur widerwillig. Es ist einfach anstrengend und könnte Ärger bringen. Wozu also? Man kann doch nicht verändern.

Und genau das ist das Ziel all dieser Manipulationen. Die Kraft und die Hoffnung rauben. Das Gehirn gefügig machen. Mit Werbung, mit einheitlicher Berichterstattung. Mit es gibt nur eine Wahrheit und die Wahrheit haben immer die gleichen Leute. Mit Angst und Panikmache. Mit Lichtgestalten aus Wissenschaft, Politik, Schauspiel und Social Media. Die Wahrheit kann nur dort sein, an Orten, die wir bestimmen und das Wir kennt kein Mensch. Das existiert irgendwo und so gut keiner will glauben, dass das Wir überhaupt existent. Man sollte sich aber fragen, warum die ganze Welt mit den gleichen Themen gefüttert wird. Warum eine Sicht auf die Welt herrscht? Der jeweiligen Region angepasst. Warum überall die Menschen arbeiten und die Arbeitgeber allein davon profitieren? Man kann noch viel mehr Fragen stellen aber warum macht das keiner? Warum diskutiert die Welt nur Nachrichten aus dem Mainstream? Warum ist alles andere Verschwörungstheorie? Es gäbe genug zu besprechen das nicht von Oben kommt, aber das passiert nicht. Der faule Zauber hat die Menschheit voll in seinem Bann. Und jeder der, das behauptet ist ein Verschwörungstheoretiker. Ein Wort und jeder vorangegangene Satz verschwindet in der Illusion, des faulen Zauber.

Bild von Bronisław Dróżka auf Pixabay

4 thoughts on “Alles fauler Zauber

  1. Da gebe ich dir vollkommen recht!
    Es brauchte uns ALLE um an der Sache etwas zu verändern.
    Leider fallen schon einmal alle die weg, die für sich aus dem einen, nicht unerheblichen, Nutzen ziehen.
    LG Lilo

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: