In dieser Reihe möchte ich mit euch zu Orten begeben, die wohl einzigartig auf diesem Planeten. Den Anfang macht die Stadt der Inkas, die noch näher in Völker der Welt betrachtet werden, Machu Picchu. Eine Stadt mit vielen Geheimnissen. Allein der Ort an dem sie sich befindet ist außergewöhnlich. Erbaut durch einen Herrscher ohne Gnade. Durch ein Volk der Krieger und Eroberern. Fast drängt sich der Gedanke auf, gut das es nur noch die Stadt gibt. Aber wenn man in die unsere Welt blickt, dann könnte man denken das es noch viele Nachfahren der Inkas gibt. Aber konzentrieren wir uns auf die Stätte die als das Himmelreich der Inka bezeichnet wird. Dort hoch oben in den Wolken.

Photo Amanda Kerr von Pexels

Kommentar verfassen