Bluemooncaffee

New wisdom
Hey Seele

Jeder, der mit seinem Verstand identifiziert ist statt mit seiner wahren St├Ąrke, dem tieferen, im Sein verankerten Selbst, wird die Angst als st├Ąndigen Begleiter haben.

Eckhart Tolle

Wir leben schon sehr lange zusammen. aber irgendwie haben wir uns nicht wirklich beachtet. Du bist da, ich bin da und das ist auch schon alles. Aber in letzter Zeit frage ich mich, k├Ânnte da nicht mehr sein? M├╝sste da nicht mehr sein? Du bist zu mir gekommen und nicht ich zu dir. Behandelst mich wie einen Fremden, der ich wohl auch f├╝r dich bin. Wie du f├╝r mich. Fremd. Unangenehm.

Warum kommst du zu mir und schweigst dann mein ganzes Leben? Hast dich verirrt? Bist im falschen K├Ârper gelandet oder ist dein Auftrag ignoriere den Besitzer? Ich weis es nicht und bisher war es mir auch egal aber jetzt bin ich sauer. Ich mag deine Ignoranz nicht mehr. Ich bin kein Studienobjekt. Ich bin kein Experiment aber genau dieses Gef├╝hl gibst du mir. Das Gef├╝hl ein Experiment f├╝r dich zu sein.

du redest pl├Âtzlich mit mir? all die jahre war da nur schweigen. kein weg hast du mir gelassen. ab und zu eine winzige gasse. ich konnte sie aber nie erweitern da du sie schnell wieder zu gesch├╝ttet hast. nur kurze momente konnte ich bei dir sein. da haben wir uns wohl gef├╝hlt. du und ich. hast du das nicht gesp├╝rt?

Was soll ich gesp├╝rt haben? Die Leere die du mir ├╝berlassen? Die Einsamkeit, meine Angst, meine Niederlagen? Warst du da bei mir? Hast du mich davor bewahrt? Aber halt es ist ja meine Aufgabe dich zu besch├╝tzen. Das Seelenheil zu wahren. wie kann ich eine Seele sch├╝tzen? Bist du nicht die Weise. die alte Seele mit so viel Wissen?

Velizar Ivanov

warum denkst du das du mich zu sch├╝tzen hast? wer hat dir das eingeredet? eine zerbrechliche seele, ist immer eine traurige Seele. eine seele die nicht angenommen, die nicht erkannt wird. ich bin hier um mich mit dir zu verbinden aber es steht mir nicht zu die verbindung herzustellen. es ist dein k├Ârper, dein geist und ich nur der besucher in deinem haus.

Aha, ein Gast. Ein Gast der nicht fragt ob er erw├╝nscht. Ein Gast der nichts bezahlt. Ein Gast der ob willkommen oder un-willkommen einfach bleibt. Kontakt darfst du keinen suchen aber eintreten ohne Erlaubnis das ist dann doch drin. Was f├Ąllt dir ein?

ich komme nicht auf deinen wunsch sagst du und doch hast du nach mir gerufen. mit dem ersten schrei hast du mich gerufen. meinen namen laut und klar ins universum gerufen und ich bin deinem ruf gefolgt. nur du kennst meinen namen. nur du vermagst ihn auszusprechen. nur du vermagst meine stimme zu vernehmen und nur du kannst mich wieder frei geben.

Das mit dem frei geben kenne ich. Ich muss sterben und du gehst einen neuen Ruf folgen. Nimmst all mein Wissen, all mein Sehnen, all meine W├╝nsche mit dir fort und ich bleibe tot und leer hier zur├╝ck. Was f├╝r eine wundervolles Arrangement. F├╝r dich nat├╝rlich. Mir bleibt nichts. Nichts au├čer deinen leeren Worten. Deinen Anspielungen und deine magere Verteidigung. Du solltest lieber wieder schweigen. So warst du mir angenehmer.

ja ich gehe wenn du stirbst aber ich nehme dich mit mir. nur dein k├Ârper verbleibt bis er wird zum staube, damit ein neues leben daraus entstehen kann. alles ist ein fluss, ein jahreskreis. alles ist lebendig auch der Tod. er ist nicht das was du von ihm denkst. er ist kein finsterer geselle der an jedem eck lauert um euch zu holen. er schafft die neue erde, die es braucht zum neuen leben. er ist die angst die dich vor dir selbst besch├╝tzt. er ist der w├Ąchter am tor des neuen und alten leben. der wandler der aus zeit, zeit macht. er ist ein freund des lebens und daher jedermanns freund.

Ich verstehe dich nicht. Ich verstehe gerade gar nichts. Was erz├Ąhlst du mir da? Das habe ich nicht gelernt, das hat mir niemand gesagt. Das kann nicht die Wahrheit sein.

Mubariz Mehdizadeh

es ist die wahrheit und wenn du eine zeit mit mir verbracht hast. mir eine zeitlang zugeh├Ârt und du dich dann mit mir verbindest, dann wird das universum ein neues sein.

header by  Susanne Jutzeler, suju-foto auf Pixabay 

7 thoughts on “Hey Seele

Kommentar verfassen

%d Bloggern gef├Ąllt das: