Bluemooncaffee

New wisdom
Goldener Moment

SchrÀg schaut der Mond in mein Leben. Seine Perspektive, aus meiner Sicht, ist wohl Viertelmond auch wenn mir ein schrÀger Vollmond, in mein Antlitz leuchtet.

Ich mag es SchrĂ€g, Bunt, Außergewöhnlich, Anders oder Ungewöhnlich.Das Leben ist ein goldener Moment.

  • Wenn man weis, was man wirklich möchte.
  • Wenn man weis, wen und was man wirklich liebt.
  • Wenn man weis, wo man Zuhause ist.
  • Wenn man weis, das Grenzen Wegweiser und keine Hindernisse sind.
  • Wenn man weis, das Leben heißt, auf alles gefasst sein zu mĂŒssen.
  • Wenn man aus Nichts, Regenbogen malen kann.

undefined Bunt ist fröhlich. Genießen wir es.

Unsere Perspektive bestimmt unser Handeln und Leben. Schauen wir zu das wir durch ein Kaleidoskop blicken, damit wir den goldenen Moment erkennen.

  • Himbeeren frischen den Stoffwechsel auf.
  • Brombeeren vertreiben ErkĂ€ltungskatarrhe.
  • Sonnenblumenkerne senken das Blutcholesterin.
  • Berberitzen beleben den Kreislauf.
  • Sanddornbeeren steigern die eigenen AbwehrkrĂ€fte.

undefined FrĂŒchte machen fröhlich. Genießen wir sie.

Wir können uns selbst viel Gutes tun, wenn wir wissen was wir tun. Aber dazu mĂŒssen wir hinschauen. MĂŒssen wir lernen und Achtsam sein. Ob nun in der Zufuhr von Nahrung oder in unserem Leben. Es genĂŒgt nicht zu existieren und das Leben machen zu lassen.

Der goldene Moment sind wir selbst. Ohne uns gibt es ihn nicht. Die FrĂŒchte fliegen auch nicht von alleine in unseren Mund. Ich muss etwas geben um etwas zu erhalten. Das was ich gebe, werde ich auch zurĂŒck bekommen. Nichts anderes ist zu erwarten und nichts anderes ist mehr Verheißung. Wenn man das Leben versteht.

ErzÀhlen wir von uns selbst aber dazu haben wir keine Lust

13 thoughts on “Goldener Moment

  1. Wenn man weiß was man will, verĂ€ndert sich das Leben nur in die Richtung, in die man will. Das ist die Energie des Lebens. Sie fließt dahin wohin man sie ausrichtet. Physikalische und Kosmische Gesetz.

  2. Ein grandioser Film mit einem großartigen Robbin Williams, leider hat er seinem Leben zu frĂŒh ein Ende gesetzt. Kennst du den Film “König der Fischer” mit ihm? einer meiner absoluten Lieblingsfilme…Danke fĂŒr die Beeren-Tipps verpackt mit schönen Gedaken – kann ich zur Zeit gut gebrauchen….schnief schnief Tete

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefÀllt das: