Life awakens

Der Teil von dir der in mir lebt, ist der Teil der mich liebt.

BMC

Musik spiegelt sich im nassen Asphalt. Der Regen spielt deine Melodie. Ich schaue dir durch das offene Fenster hinterher. Langsam aber stetig entfernst du dich. Bald erkenne ich nur noch das Rot deines Schirmes. Das Leben hat dich auf,- und dann mitgenommen. Ich schaue in den FrĂŒhling- haften Regen. Sehe die PfĂŒtze auf dem Gehweg, in der sich gerade noch dein zauberhaftes Antlitz gespiegelt hat.

Bald wirst du an deinem Ziel ankommen sein. Dir einen Kaffee holen und mit deinen Kolleginnen einen kleinen, wir reden mal kurz ĂŒber unsere MĂ€nner, smalltalk zelebrieren. Dabei am Fenster stehen und vertrĂ€umt den Regen betrachten. Dein Tag hat angefangen und wird nun seinen Lauf nehmen.

Der Tag so transparent, so durchsichtig. Ich glaube dich von hier aus zu sehen. Bilde ich es mir ein? Aber alles scheint wie aus Glas gemacht. Heute morgen. Vielleicht spiegelt sich auch nur alles in den Regentropfen. Ich verlasse das Haus. Gehe ein StĂŒck Weg, das du vor kurzem auch gegangen bist. Durch den gleichen Regen, der aber nur der selbe ist.

Musik spiegelt sich im Asphalt. Deine Musik die immer noch in mir klingt. Der warme Regen klopft mir den Takt.Weich und sanft, wie das feine rauschen des Regenwassers im Rinnstein. Ich fĂŒhle mich in dir Zuhause. Ein Zuhause das sich auf der Straße befindet, denn so viel Freiheit kann es in einem Raum nicht geben.

Ich sehe dein Lachen, in einem Schaufenster, nicht weit entfernt von mir. Aber es mĂŒssen wieder die Spiegel der Regentropfen gewesen sein. Ich sehe dich ĂŒberall, weil ich dich mit mir trage, egal wohin ich auch gehe. Du, deine Musik und der Regen heute morgen. Wir gehören zusammen wie der Wind und die Wolken. Wie die KĂŒste und das Meer. Life awakens jeden Morgen mit dir.

Header image by Dan Fador auf Pixabay 

Bilder: upsplash. Bild 1: Daniel Clarke, Bild 2: Luka Malic, Bild 3: Nathan Dumlao.Bild 4:Maxwell Kappel.

BMC Schau dich auf meinem Blog um. Du wirst bestimmt ein paar Dinge finden, die dich interessieren werden. Mein Blog ist das Gegenteil von Statik. Er verĂ€ndert sich laufend und du kannst daran teilhaben wenn du ihn besuchst. Viel Spaß dabei.

7 thoughts on “Life awakens

  1. Da fĂ€llt mir auch nichts mehr dazu ein als….wunderschön! Man liest es und gleitet auf einer GefĂŒhlswelle dahin. Ich glaub du solltest nicht nur dein Kochbuch verwirklichen sondern vielleicht auch Novellen schreiben. Die Musik ist gleich mal in meiner YouTube Favoritenliste gelandet 🙂
    Den Smoothie werde ich geniessen. Liest sich sehr lecker!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefÀllt das: