Bluemooncaffee

New wisdom

Wie beginnt ein Krieg? Es ist immer das gleiche Schema. Es tritt ein Idiot mit einer kranken Idee auf den Plan. Idioten finden den Plan gesund und schm√ľcken in aus. So wird ein Bild in der √Ėffentlichkeit geschaffen das wunderbar aussieht. Im Hintergrund werden schon Diejenigen beseitigt die diesen kranken Plan auch als krank erkennen. Die ersten Menschen im Konzentrationslagern waren Deutsche. Dort verschwanden alle Regime feinde, wenn man sie nicht vorher schon einfach beseitigte, So l√§uft das immer ab. Die folgenden Videos zeigen die Zerst√∂rung Deutschlands, Ein wenig vom Wiederaufbau und Deutschland 1948, drei Jahre nach Kriegsende. Welche Leistung die Deutschen und die Alliierten vollbringen mussten wird man im ersten Video sehen. Es gab praktisch nichts mehr das noch funktioniert h√§tte. Alle gr√∂√üeren St√§dte in Schutt und Asche zerbombt. Ganz gezielt wurden die Innenst√§dte zerst√∂rt. So das am Ende nichts als Rauch und Tr√ľmmer blieben. Als dann die Alliierten in Deutschland einzogen waren sie selbst geschockt. Armageddon, das j√ľngste Gericht oder die H√∂lle, waren Worte die sie daf√ľr fanden.

Es steht mir nicht zu √ľber die Geschehnisse damals zu urteilen aber man sollte doch das ganze Geschehen betrachten.

Zieh in den Krieg oder stirb hier und jetzt. Es gab viele die versucht haben sich zu wehren aber sie fanden alle den Tod oder mussten fliehen. Es liegt mir nichts daran etwas sch√∂n zu reden aber mir liegt auch nicht daran nur eine Seite zu betrachten. Geschichte schreiben immer die Sieger. Nicht nur in diesem Krieg. Das geschieht nach jedem Krieg. Menschen allgemein lassen sich viel zu schnell beeinflussen. Nicht nur zu Kriegen. Sie glauben schnell was nur oft genug wiederholt wird. Verfallen in Panik und haben den Hang zum √ľbertreiben. Der gesunde Menschenverstand nimmt all zu leicht √§ngstliche Z√ľge an, wenn eine Bedrohung im Raum steht.

Und die Regierenden in einem Land, nutzen diese Schw√§chen der Menschen, so dann und wann gnadenlos aus. Auch heute ist wieder zu beobachten wie schnell ein Land zu beeinflussen ist. Wie schnell “Nachrichten” f√ľr Panik sorgen. Es ist nicht einfach zu erkl√§ren warum was geschieht aber es ist leicht zu erkl√§ren warum es geschehen ist.

Die Vergangenheit von uns Deutschen ist in Teilen wirklich nicht vorzeige w√ľrdig aber die Gegenwart der Deutschen ist eine v√∂llig andere. Es gibt viele die uns wieder vertrauen und das hat einen Grund. Wir haben uns ver√§ndert. Wir sind nicht mehr das Volk der Dichter, Denker und Krieger. Wir sind ein Volk das Frieden, Umwelt, Freundschaft und Toleranz auf seine Fahne geschrieben hat. Sicher gibt es ein paar die anderer Ansicht sind aber sie sind nicht die Stimme dieses Landes.

BMC Schau dich auf meinem Blog um. Du wirst bestimmt ein paar Dinge finden, die dich interessieren werden. Mein Blog ist das Gegenteil von Statik. Er verändert sich laufend und du kannst daran teilhaben wenn du ihn besuchst. Viel Spaß dabei.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: