Vom Sinn und Zweck

Panta rhei

Wir gehen nicht verloren. Unsere festen Bestandteile sicher nicht. Aber was ist mit unserem Geist, unserem Ich. Da wir alle energetisch mit dem Universum verbunden sind, wie kann da unser Geist, der ja auch nur Energie ist, verloren gehen? MĂŒsste der sich nicht einfach in die kosmische Energie einreihen, wenn er nicht mehr an unseren Körper gebunden ist? Frei gesetze Energie, verbindet sich mit der nĂ€chstbesten Energie, mit der sie kompatibel. Stellt sich die Frage ob unsere Gedanken, die wiederum Energie sind, sich einfach in der Kosmischen Energie verteilen. Wie Wein in zu viel Wasser. Wir damit aufhören zu existieren oder ob unsere Energie gehalten wird, so das wir als Energieform weiter existieren.

photo  Enrique Meseguer auf Pixabay

1 thought on “Vom Sinn und Zweck

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefÀllt das: