Langsam, langsamer Deutschland. Das Internet mit der Schlafkrankheit. Was hier fĂŒr viel Geld angepriesen wird, darĂŒber lacht die Welt. High speed Internet nennen sie ihre lahmen GĂ€ule. Kassieren dafĂŒr krĂ€ftig ab. Glasfaser das einzige Netz das Geschwindigkeiten garantiert, die auch in der Zukunft enorm sein werden, gibt es in Deutschland auch. 2,3% um genau zu sein. 2,3% des Deutschen Internets bestehen aus Glasfaser..Das heißt 97,7% sind MĂŒll aber dafĂŒr völlig ĂŒberteuert. Ja und wer ist daran wieder einmal Schuld? NatĂŒrlich unsere so heiß geliebte Bundesregierung. Die sind es ja gewohnt fĂŒr nichts liefern, fett abzukassieren. Daher denken sie, so funktioniert auch die Wirtschaft, das Internet, das Schulsystem, die ganze Welt. Viel Geschwafel, viele Diskussionen um Nichts, Zuschauen, Weg hören, HĂ€nde in den Schoss legen, das sind natĂŒrlich TĂ€tigkeiten die viel Zeit erfordern. Da mĂŒssen wir alle RĂŒcksicht drauf nehmen. Was alles Zukunft bestimmendes am Internet dran hĂ€ngt, davon haben die genauso viel Ahnung, wie der BĂ€cker vom Beton gießen. Aber sie sind ja nur die Verwalter der BRD. Verwalter der Ruinen, Straßenausbau und Instandhaltung, Rente von der man Leben kann, Schulsystem mit Gleichberechtigung, Internet mit Zukunft, Fernsehen fĂŒr Menschen mit Intelligenz, Wirtschaft die in die Zukunft investieren kann, Wohnen das man auch bezahlen kann usw. Das könnte man jetzt schier unendlich fortsetzen. Sie haben auch wichtigere Dinge zu tun. Die Kantine im Bundestag lange genug besuchen, neue Vorsitzende finden, da die alten stĂ€ndig versagen, Wahlen analysieren, Wahlen vorbereiten, Wahlergebnisse schön reden, Schuldige suchen, die Gegner denunzieren, das Volk fĂŒr blöd verkaufen, das Volk ausnehmen, die eigene Person beweihrĂ€uchern usw. Wie soll man da noch zum regieren kommen? Ok, zurĂŒck zum Internet.

photo wal_172619Pixabay 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefÀllt das: