Mauern der Scheinheiligkeit

Als ich zu altern begann, fing mein Leben neu an.

Ritsche, Karl-Heinz

Mauern zeugen nicht von Vertrauen. Wände sprechen nicht mit dir. Verstecken ist nicht öffnen. Liebe sagen und nur sich selbst meinen ist keine Liebe.

Anspr√ľche stellen und an sich selbst keine haben. Erb√§rmlich. √úber Andere reden wenn sie nicht dabei sind. Kein Freund/in.

Keine Zeit haben wenn man gebraucht wird. Nicht akzeptabel. Ausreden. Primitiv. Besserwisserisch. Abtörnend.

Keine Achtung, kein Respekt, kein Mitgef√ľhl, keine Hilfe, kein Einf√ľhlungsverm√∂gen, keine Reue, keine Tr√§nen, bist kein Mensch.

Es wird Zeit das wir anfangen das Gute zu verteidigen. Alle Guten zusammen.

header image by Dids on pexels

english? look likes.

Walls are not evidence of trust. Walls don’t talk to you. Hiding is not opening. Say love and only mean yourself is not love.

Make demands and have none on yourself. Pathetic. Talk about others when they’re not there. No friend.

Don’t have time when needed. Unacceptable. Excuses. Primitive. Better Know Risch. Off-putting.

No respect, no compassion, no help, no empathy, no regrets, no tears, are not human.

It’s time we started to defend the good. All the good guys.

Felix Haumann

3 thoughts on “Mauern der Scheinheiligkeit

  1. Die Mauern der Scheinheiligkeit hast du hier zum Teil sehr gut beschrieben Robert und es ist schon immer an der Zeit, das Gute zu verteidigen.
    Liebe Gr√ľ√üe von Hanne

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: