Bluemooncaffee

New wisdom
Blogparade new world

Meine Lieblingsitalienerin hat mich vor kurzen danach gefragt wie denn meine Welt, wenn ich einen Wunsch frei h├Ątte, aussehen w├╝rde. Ich dachte, Gute Frage?

Wir sprechen ja immer alle von einer besseren Welt. Aber wie die aussehen sollte, kann uns keiner sagen. Genau da liegt aber ein Problem von uns Menschen. Wenn wir von etwas keine Vorstellung haben, k├Ânnen wir es nicht realisieren. Nicht verbessern. Daher gebe ich diese Frage als Blogparade an euch alle weiter.

Wie sollte die Welt eurer Meinung nach aussehen?

Wie ihr das beschreibt oder zeigt bleibt euch selbst ├╝berlassen.So einer Art Brainstorming. Alle Gedanken sind willkommen. Ob nun Realistisch oder eben nicht. Ich kann dieses mal selbst daran teilnehmen, was mich sehr freut. Aus all euren Beitr├Ągen, werde ich dann versuchen, die f├╝r uns optimale Welt zu erschaffen. Diese soll dann im Internet so weit wie m├Âglich verbreitet werden. Dazu ist dann jeder von uns aufgerufen. Egal ob er teilgenommen oder nicht. Schaffen wir ein Bild f├╝r die Welt. Ein Bild, an dem sich jeder Mensch auf unserem Planeten, in Zukunft orientieren kann. Daran mitarbeiten diese Erde zu einem guten Platz f├╝r alle Menschen zu machen.

Heute ist Samstag der 15.06.2019 und Heute starten wir den Versuch ein neues Bild zu schaffen f├╝r uns Menschen. Daher dauert diese Blogparade auch l├Ąnger als die Erste. Ende ist am 14.08.2019 an meinem Geburtstag. Ich w├╝nsche uns allen das sich sehr viele Leute daran beteiligen werden. Damit wir ein echtes Zeichen in die Welt schicken k├Ânnen. Wir sind nicht machtlos und wir haben es selbst in der Hand, unsere Zukunft und die aller Kinder zu retten. Wir m├╝ssen nur machen. Mutig sein und niemals den Glauben an die Menschheit verlieren.

Ver├Âffentlicht bitte eure “Neue Welt” auf eurem Blog und setzt dann einen Link dazu, in meine Kommentar-leiste zur Blogparade New World.

Diesen, unseren Entwurf werde ich an die Bundesregierung, an die Umweltministerin. sowie an den Bayrischen Ministerpr├Ąsidenten schicken. Ja ich wei├č aber ich werde es trotzdem machen. 😃😃

Dann bleibt mir nur noch uns allen viel Spa├č dabei zu w├╝nschen.

La├čt uns mal die Menschlichkeit sein, wie sie immer so wunderbar beschrieben aber nie wirklich erf├╝llt.

Blogparade.net

photo unsplash:Header: Patrick Robert Doyle

54 thoughts on “Blogparade new world

  1. Guten Morgen Robert.
    Das ist ja mal eine sch├Âne Idee.
    Und in dem Zeitraum l├Ąsst sich bestimmt einiges bewerkstelligen.
    Mal sehen was mir dazu einf├Ąllt.
    Vielleicht solltest du alle paar Wochen daran erinnern, damit die Aktion nicht in Vergessenheit ger├Ąt.
    LG, Nati

  2. Was f├╝r eine fantastische Idee. Hab ich gestern schon gelesen, kam aber was dazwischen. Heute habe ich zwei Leute gefragt wie deren heile Welt aussehen w├╝rde. Die Antworten: “├Ąhhh…..”
    Diese Frage wird alle noch eine Weile besch├Ąftigen. Das ist echt nicht leicht.
    Bin gespannt wie die Welt aussehen wird wenn das Puzzle gelegt ist.

    • Schleppend aber ich werde morgen meine Neue Welt ver├Âffentlichen und eine Bloggerin hat mir schon ihre verlinkt. Die verlinke ich dann in meiner. Wenn Die Leute sehen, dann k├Ânnen sie sich besser ins Thema rein versetzen. 3 weitere haben gesagt das sie teilnehmen. Ist ja auch noch Zeit und ich denke das manche auch ohne Vorank├╝ndigung teilnehmen werden. Werde auch noch ein wenig Werbung daf├╝r machen.

      • Ich habe trotzallem das Gef├╝hl, dass sich die Menschen irgendwie damir schwer tun. Ist auch kein einfaches Thema. Ich werde mich etwas realistischer an das Thema heranwagen. Meine Fantasiewelt w├╝rde sonst der Welt von Avatar sehr ├Ąhneln. Nur was wir auch realistisch umsetzen k├Ânnten, macht f├╝r mich Sinn. Den “Rahmen”f├╝r den Beitrag hast du offen gelassen…

        • Ich w├╝rde auch scheinbar unrealistische Dinge begr├╝├čen. Nur weil die Welt jetzt noch nicht bereit daf├╝r ist, hei├čt das nicht das dies immer so bleiben wird. Das zeigt die Vergangenheit ganz deutlich. Hier d├╝rfen Realismus und Avatar, Hand in Hand gehen.

      • Das habe ich auch gedacht. Es erweist sich als gut dem Leben offen zu begegnen. Als ich meine Gedanken aufschrieb habe ich zwar gedacht, dass es in Bezug auf tats├Ąchliche Umsetzung und erste Schritte sehr schwammig dargestellt ist, dennoch empfinde ich es als einen wichtigen Teil das Thema “Motivation” mit einflie├čen zu lassen. Motivation ist etwas, was im Herzen entsteht, gemeinsam mit dem Druck der Gegenwart und dem Bed├╝rfnis, dass ├änderung notwendig ist. Daher ist dieses Dazutun meine Herzensangelegenheit,

        • Wenn wir darauf warten das unser Realismus die Welt ver├Ąndert, dann werden wir noch sehr lange Zeit warten. Die Welt hat sich schon immer durch “Hirngespinste” ver├Ąndert. Scheinbare Tr├Ąume, die sich irgendwann als Realit├Ąt entpuppten. Eine dieser “unrealistischen Tr├Ąume” l├Ąsst sich nur durch Liebe verwirklichen. Friede auf dem ganzen Planeten.

  3. Hallo ^^
    Ich habe mit 14 zwar noch nicht so viel Ahnung von der Welt wie Erwachsene aber ich habe trotzdem mal etwas geschrieben und ich hoffe das mein Blog-Artikel zum Thema “New World” auch mal gelesen wird. Ich habe mir alle M├╝he gegeben es zu ordnen und hoffe das das jetzt so okay ist. ^^ Also hier ist mal der Link: http://www.naimahermione.de/2019/07/13/new-world-wie-die-welt-aussehen-koennte/
    Liebe Gr├╝├če und viel Gl├╝ck noch. ­čÖé

    • Vielen Dank. Neues Denken braucht der Mensch. Neues Denken braucht die Menschheit. Dem kann ich zu 100% zustimmen. Vielleicht sollte man dazu anfangen mit dem Gef├╝hl zu denken und der Ratio mal Ruhe zu g├Ânnen.

      • Momentan w├╝rde ich das Gef├╝hl ablehnen. Da ist zuviel fehlende Menschlichkeit, zuviel Ignoranz. Es m├╝ssen erst Ver├Ąnderungen eingetreten sein, dann w├Ąre das tats├Ąchlich eine gute Sache

        • Die Menschen denken nicht mit dem Gef├╝hl. Sie benutzen allein ihre Ratio. Daher m├╝ssen sie anfangen mit dem Gef├╝hl zu denken. Jetzt und nicht erst in der Zukunft.

          • Ich f├╝rchte derzeit ist das Gef├╝hl nicht zu gebrauchen. Ignoranz, Gleichg├╝ltigkeit und Habgier schaffen keine bessere Welt. Und leider dreht es sich im Moment mehr um die Frage wie Germanys next Topmodel aussieht als darum wie es anderen Menschen geht oder was gebraucht wird.

          • Glaubst du wirklich, dass die Menschen momentan mit ihrem Gef├╝hl denken? Das denke ich nicht. Wer sein Gef├╝hl nutzt wei├č das wir einen v├Âllig falschen Weg gehen. Und GNTM hat Null mit Gef├╝hl zu tun. Es ist die kalte Welt der Ratio, der Frauen glauben l├Ą├čt, das diese Sendung Vorbild f├╝r die eigene Person sein k├Ânnte. Ruhm, Reichtum und etwas darstellen k├Ânnen, etwas sein das bewundert und geliebt wird. Ein Zeichen daf├╝r wie krank die Menschheit ist. Das alles hat nicht im Mindesten mit Gef├╝hl denken zu tun. W├╝rde man dies tun, gebe es kein GNTM mehr.

          • Ich denke das die Gef├╝hlswelt des Menschen sehr kalt geworden ist. Die Leute lieben ihre Filterblase, begeistern sich daf├╝r und andere werden ignoriert. Da ist weder Vernunft noch Logik.

          • Ich denke den Menschen fehlen die menschlichen Vorbilder. Alles ist durch gestylt. Alles vorgegeben. Die Menschen werden durch eine Arena gef├╝hrt. An der Leine. Daher braucht es Leute die ihnen die Augen und den Geist wieder ├Âffnen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gef├Ąllt das: